Schachbund Rheinland-Pfalz e.V.

Schach.... Die Logik in schönster Form...

Statistiken für die Saison 2015/2016

Saisonstatistik aller Bretter aller Ligen

Brett Punkte Sieg Weiß Sieg Schwarz Remis kampflos
Gesamt Heim % Gast % # % # % # % # %
1 519 235.5 45.4 283.5 54.6 196 37.8 161 31 147 28.3 15 2.9
2 519 259.5 50 259.5 50 191 36.8 182 35.1 135 26 11 2.1
3 519 266 51.3 253 48.7 178 34.3 202 38.9 128 24.7 11 2.1
4 519 301 58 218 42 228 43.9 138 26.6 140 27 13 2.5
5 255 117 45.9 138 54.1 80 31.4 66 25.9 98 38.4 11 4.3
6 255 145 56.9 110 43.1 92 36.1 48 18.8 104 40.8 11 4.3
7 255 114.5 44.9 140.5 55.1 81 31.8 64 25.1 101 39.6 9 3.5
8 255 132.5 52 122.5 48 84 32.9 66 25.9 95 37.3 10 3.9
3096 1571 50.7 1453 47 1130 36.5 927 29.9 948 30.6 91 2.9

Die besten 10 Spieler der Saison

Nr Name DWZ Verein Punkte Niveau Leistung ¹
1 Bohn,Thomas,Dr. 2268 SV Koblenz 03/25 43.0 2084 2751 ²
2 Schenderowitsch,Michael 2305 TSV Schott Mainz 40.0 2129 2796 ²
3 Dann,Matthias 2444 TSV Schott Mainz 39.5 2234 2901 ²
4 Lang,Torsten 2280 SK Landau 39.5 2127 2794 ²
5 Cicak,Slavko 2479 TSV Schott Mainz 39.0 2237 2904 ²
6 Carow,Johannes 2441 Sfr.Heidesheim 36.5 2225 2892 ²
7 Balcerak,Jakob 2418 TSV Schott Mainz 36.5 2119 2786 ²
8 Sulskis,Sarunas 2546 SV Koblenz 03/25 36.0 2181 2848 ²
9 Teske,Henrik 2446 SC 1950 Remagen 35.0 2181 2848 ²
10 Dgebuadze,Alexandre 2451 SC 1950 Remagen 34.0 2211 2878 ²
¹ Die Turnierleistung wird erst nach 5 gespielten Partien berechnet
² Die Leistung ist nicht berechenbar, da 100 % der Punkte geholt wurden. Als Näherung wird Niveau + 667 verwendet.

Die besten 5 Mannschaften der Saison

Nr Name Liga MP % MP BP % BP
1 Schott Mainz I RLP Mblitzmeisterschaft 2016 37 84.1 69.0 78.4
2 Schott Mainz I SBRP-Mannschaftsblitzmeisterschaft 2016 37 84.1 69.0 78.4
3 SC Remagen SBRP-Mannschaftsblitzmeisterschaft 2016 37 84.1 66.5 75.6
4 SC Remagen RLP Mblitzmeisterschaft 2016 37 84.1 66.5 75.6
5 SK Landau I RLP Mblitzmeisterschaft 2016 33 75 62.0 70.5
* Es gibt 3 weitere Mannschaften mit 33 Mannschaftspunkten

Die letzte DWZ-Datenübernahme vom DSB zu dieser Saison erfolgte am 23. September 2015