9.RLP-Open 2017
15.SBRP-Senioren-Open 2017
6.RLP-Open 2014
12.SBRP-Senioren-Open 2014
5.RLP-Open 2013
RPEM 2012
OSEM 2011
RPEM 2011
RPEM 2010
RPEM 2009
RPEM 2008
RPEM 2007
DEM 2011
Deutschland-Cup
Zum Endturnier des Deutschlandcups.
Ergebnisse der SBRP-Qualifikation in Kaiserslautern.
WM 2008
Zur Schach-WM (Anand - Kramnik).
Olympiade 2008
Typo3-Templates
Typo3-Templates von www.it-bo.com
Einzelansicht
25.11.11
Ländervergleichskampf und 90 Jahre SSV


 

Am 20.11.2011 feierte der Saarländische Schachverband sein 90-jähriges Jubiläum. Man  beging diesen Tag in der Rosseltalhalle in Grossrosseln, mit einem Gedenken an den großen Schachspieler Gerhard Weißgerber. Und verband das Event auch noch mit einem Ländervergleichskampf: SSV - Pfalz -Lothringen

 

Die Idee war an 90 Brettern zu spielen, die für diese 90 Jahre standen. Also Schachspieler aus all diesen Altersklassen ans Brett zu bringen.  Das wäre beinahe auch perfekt gelungen. Leider gab es kurzfristig einige wenige Absagen.

 

 

 

SSV-Präsident und DSB-Präsident Herbert Bastian bei der  Eröffnung 

 

Für alle die kommen konnten war der Tag ein schönes Erlebnis, mit einer kurzweiligen Einführung durch  Georg Sahner, jetzt 90, letzter Überlebender aus Weißgerbers Zeit. Er war im selben Club, wusste deshalb so lebendig zu erzählen von Weißgerbers "Spezialität": Geniales Spiel gegen die Großen, klägliche Auftritte gegen die Kleinen. 

 

 

 

Georg Sahner und SSV- und DSB-Präsident Herbert Bastian 

 

 

PSB-Präsident Bernd Knöppel, SSV-Vize-Präsidentin Marion Thewes, SSV-Präsident und DSB-Präsident Herbert Bastian, Georg Sahner

 

Ein ganz wichtiger  Punkt war sicher auch das Kennenlernen neuer Schachfreunde und das Knüpfen neuer Kontakte  und das Vertiefen vielleicht schon bestehender Kontakte. Das wurde gefördert durch einen guten Spielmodus von 2  Partien mit einer Bedenkzeit von 1 Stunde. Da blieb noch ausreichend Zeit zum Kennenlernen und zum interessanten Gespräch.

 

 

 

 

Wolfgang Weber, Frank Bayer von Gablenz, Manfred Lauer, u.a.

 

 

 u.a. Bernd Knöppel

 

 

u.a. Roland Dübon

 

 

u.a. Klemens Ranker

 

 

 Stefan Blasius (mit Westernhut) gegen Dieter Hess

 

 

 Interessante Partien ziehen die Kiebitze an

 

 

Wer berechnet alle Varianten?

 

Abgerundet wurde das Event durch ein interessantes Referat von Wolfgang Maier (dem Verfasser der Chronik Schach an der Saar) über das Leben und den Werdegang  von Gerhard Weißgerber.

 

 

Und einen weiteren kurzweiligen Vortrag durch GM Helmut  Pfleger.

 

 

 

 

Aufmerksame Zuhörer: Georg Sahner, H.G. Jung, und andere

 

Daneben wurde das Ergebnis  des Ländervergleichskampf zweitrangig. Der Endstand war 74:62 - 74 für den SSV, 62 für die Gäste aus Pfalz und Lothringen.

 

 

 

Alle waren sich einig, dass dies nicht das letzte Event dieser Art gewesen sein sollte.

  

 - Klaus-Peter Thronicke -